Goldene und blecherne Dächer

Kirchen, Museen, alte Gebäude. Kulturell hat St.P richtig was zu bieten. Wir besuchen das Russische Museum, diverse unterschiedliche Kunstausstellungen, die imposante Isaakskathedrale (400kg Gold reingebuttert!) und ein halbes Dutzend weitere goldverzierte Kirchen.
Jetzt aber über Kunst oder Deckenfresken zu schreiben, würde das Schnarchometer restlos in den Drehzahlbegrenzer fahren und meine treuen drei Stammleser würden abspringen, außer Oma.

Stattdessen erzähle ich lieber mal,
dass es hier fast keine Radfahrer auf den Straßen gibt,
dass man beim casual Bierchen niemals Nastrovje sagt, generell
dass Alkohol auf der Straße verboten ist (Papiertütenprinzip),
dass hier alle Fußgänger vom gestressten Businessman bis zum Punk anständig auf ‚Grün‘ warten,
dass man einen 5000Rubelschein selbst in Restaurants schlecht gewechselt bekommt, weil hier alle mit Karte zahlen und vielleicht noch,
dass man hier mehr arschteure AMG Mercedes‘ als klapprige Lada Nivas rumfahren sieht.

Walter organisiert uns eine private Rooftop-Tour mit diversen interessanten Fakten über die Vergangenheit der Stadt. Wir klettern dafür 7 Stockwerke und drei enge Leiterschächte hoch auf einen der letzten verbleibenden Aussichtstürme zur frühzeitigen Detektion der damals eher unbeliebten Nazi-Bomber. Späher waren zumeist Kinder. Der bröckelige, zügig und schlecht gemauerte Backsteinhaufen hat nur wenige Meter über der üblichen Dachhöhe. Man fühlt sich, als würde man über ein Häusermeer surfen. Beim anschließenden Spaziergang über das rutschige Blechdach des Häuserblocks kommt Adrenalin auf. Man sagt uns, dass wir bitte nicht zur Innenhofseite abrutschen sollen, da dort keine Reling ist. Ok Chef, dann halt nicht.

Advertisements

5 Gedanken zu “Goldene und blecherne Dächer

  1. Du hast mehr Stammleser!! Nur sind nicht alle so mitteilsam. Freu mich trotzdem riesig über deine Fotos und Artikel. Ich wünsch dir eine gute Zeit & viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s